Sylt präsentiert sich
musikalisch

Open Air 2019

Am 3. und 4. August 2019 verwandelt sich das Vorfeld der Halle 25 auf dem Sylter Flughafen wieder zur Konzert-Arena. Nach dem großartigen Start und Erfolg der diesjährigen Open-Air-Konzerte veranstaltet der Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS) in Kooperation mit Peter Kötting (PK Events) auch im kommenden Jahr zwei Open-Air-Konzerte: DJ Legende Robin Schulz und die Kult-Band PUR stehen dann im Scheinwerferlicht der Sylter Open-Air-Bühne auf dem Flughafengelände. Schon jetzt können sich die Besucher auf einen unvergesslichen Abend mit den zwei Top-Acts freuen.

Star-DJ Robin Schulz und Kult-Band PUR rocken 2019 das Flughafengelände

Peter Douven, der Geschäftsführer des Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS) sowie des Flughafens Sylt (FSG), freut sich, dass er mit Peter Kötting einen Partner mit viel Erfahrung in der Event-Branche gewinnen konnte. »Mit den Open-Air-Konzerten bieten wir Syltern und Urlaubern sowie Jung und Alt eine hervorragende Möglichkeit, um zusammenzukommen und gemeinsam einen tollen Abend zu genießen. Solch ein Angebot fehlte bisher auf Sylt, daher möchten wir die Konzerte zukünftig als festes Highlight etablieren«, sagt Peter Douven. Am Sonnabend, den 3. August 2019, wird der international bekannte DJ-Star Robin Schulz die Bühne zum Beben bringen. Mit seinem unverkennbaren Mix aus House, Electro und Pop hat es der DJ und Musikproduzent aus Osnabrück zum überaus erfolgreichen Musikexport der letzten Jahre gebracht. Völlig anders und einen Tag später, am Sonntag, den 4. August 2019, steht die legendäre Kult-Band PUR im Scheinwerferlicht der Sylter Open-Air-Bühne, um die Insel zum Rocken zu bringen. Die Besucher können sich auf aktuelle Songs und bekannte Hits wie »Abenteuerland« oder »Indianer« sowie vieles mehr aus 30 Jahren PUR-Geschichte freuen. Der Kartenvorverkauf startet ab sofort online unter www.insel-sylt.de, www.insel-ticket.de und  www.eventim.de sowie an allen insularen Vorverkaufsstellen.

(Foto: Robert Wunsch/Carsten Klick Artwork)