Iris von Arnim

Im Winter vom
Sommer träumen

Iris von Arnim ist bekannt für stilvolle zeitlose Looks, die trotzdem jede Saison aufs Neue überraschen: Ihre Reisegarderobe macht da keine Ausnahme. 

Vom Fernweh inspiriert, kreierte sie für die Resort Kollektion 2019 einen Look, der bei jedem Reisewetter garantiert gute Laune verbreitet. Farbenfrohe Strickpullover von lässiger Eleganz und raffinierte Cardigans von besonderer Struktur, dazu einen der neuen Doubleface-Mäntel im Gepäck, und schon steht die perfekte Reisegarderobe. Dass Sommer ein Pullover sein kann, zeigt der Rainbow-Pullover in der Strickart »Dégradé«. Das französische Wort für Abstufung beschreibt charmant den Effekt des Farbverlaufs von Sonnengelb bis Himmelblau, das Gefühl von Sommer wohl nicht besser verkörpern könnte. 

Als Synonym für qualitativ hochwertigste Materialien setzt Iris von Arnim in der neuen Saison auf Baby-Cashmere: Ein Material, dessen Tragegefühl an Leichtigkeit und Weichheit kaum zu übertreffen ist. Für wärmere Tage ist das neue Handstrickgarn aus Seide und Leinen ideal – kühlend und leicht ist seine Haptik. Store Manager Fritz Kahlert aus Kampen fasst zusammen: »Leuchtend frische Farben und neue Garne wie Seide-Leinen im Handstrick geben dem Sommer ein Gefühl von Leichtigkeit.«

Die Kollektion ist im Iris von Arnim-Store in Kampen und im Onlineshop unter www.irisvonarnim.com erhältlich.