Erfolgreicher Einsatz
auf dem Lister Ellenbogen

Zum vierten Mal in Folge veranstalteten die Sylter Werkstätten zusammen mit der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V., der Gemeinde List und den Listlandeigentümern im Rahmen des Projektes »Heimatliebe Sylt – Plastikinsel nein Danke!« eine Reinigungsaktion im Naturschutzgebiet auf dem Ellenbogen. Auch in diesem Jahr sind wieder viele Freiwillige der Einladung gefolgt und haben gemeinsam den Strand am Lister Ellenbogen von allerlei Müll befreit. Rund 150 Personen machten sich mit Müllsäcken, Greifzangen und Handschuhen auf den Weg: Dank einer Sondergenehmigung der unteren Naturschutzbehörde, konnten die Helfer nicht nur am gesamten Strand auf die Jagd nach Plastik und Co. gehen, sondern durften auch die meeresnahen Dünentäler betreten und sich dort auf die Suche begeben. Eine tolle Chance für die Teilnehmer, diese Flächen nicht nur von Müll zu befreien, sondern das Naturschutzgebiet auch von einer anderen, ansonsten nicht erlaubten Seite zu sehen. Die vielen Freiwilligen, die sowohl von den Sylter Werkstätten, den Schleswig-Holsteinischen Werkstätten und der Plastik Crew kamen, als auch alle anderen engagierten Personen, die ihren freien Sonnabendmorgen diesem guten Zweck widmeten, gaben ihr Bestes. Mit Unterstützung der Mitarbeiter der Gemeinde List und den Listlandeigentümern sowie deren Fahrzeugen wurden zahlreiche Sammler auf der großen Fläche des Lister Ellenbogens verteilt. Aufgrund der Witterungsverhältnisse war in einigen Dünentälern der Boden zugefroren, sodass man den Müll zwar sehen, jedoch nicht entfernen konnte. In dem rund zweieinhalbstündigen Einsatz wurde die von Remondis bereitgestellte zehn Kubikmeter große Mulde fast komplett gefüllt. Nach der erfolgreichen Strandreinigung trafen sich alle auf dem Parkplatz der Kitesurfer, um als Belohnung und zum Aufwärmen eine Tomaten-Kokos-Suppe mit Reis, Baguette, Würstchen und Sylter Brause zu genießen. In dieser gemütlichen Atmosphäre ließen Organisatoren und Helfer die Aktion   ausklingen.

(Foto: Margit Ludwig/Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V.)