Strandsäuberungsaktion

Am Sonntag, den 24. März, veranstaltet der Surf Club Sylt den 11. SCS Beach Clean Up 2019 entlang der Sylter Westküste. In Kooperation mit der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V. und der Surfrider Foundation ruft der Verein alle Insulaner und Gäste dazu auf, gemeinsam die Strände von Plastik, Ölkanistern, Tauen, Fischernetzen, Autoreifen und Co. zu reinigen. Der Surf Club Sylt freut sich auch in diesem Jahr wieder über die Hilfe der insularen Tourismus-Services und der Gemeinden. Unterstützt wird die Reinigungskation von Söl Kitchen Sylt, dem Erdbeerparadies Braderup-Wenningstedt, der Sylt Quelle und Sylter Brause, der Kaffeerösterei Sylt Christian Appel sowie der Bäckerei Raffelhüschen.
Beginn der kollektiven Strandsäuberungsaktion ist um 11 Uhr. Nach getaner Arbeit findet ein gemeinsames Zusammenfinden für alle Helfer um 15 Uhr im und am Clubhaus in Westerland statt. Die einzelnen Stationen und weitere Informationen gibt es online unter www.surfclubsylt.de.

Foto: Niklas Boockhoff/tiefseh.net


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife