Pop-Art der Extraklasse

Er ist einer der bedeutendsten Vertreter der »Contemporary German Pop-Art« und seine Arbeiten verstehen sich als eine Hommage an die Pop-Art, die in den 60er Jahren die Kunstszene aufrüttelte – Devin Miles. In einer gelungenen Symbiose aus Siebdruck, Malerei und Airbrush-Technik schafft er eine ihm eigene, neue Stilrichtung der Moderne. Er verwendet bis zu 20 Siebe, um seine künstlerischen Visionen entweder auf gebürstete Aluminiumplatten oder auf Leinwand zu drucken, um die kraftvolle Bildsprache und die strahlende Leuchtkraft seiner Werke in Szene zu setzten. Aus jedem Betrachtungswinkel und bei wechselndem Licht wirken die Arbeiten verschieden und setzen so immer wieder neue Akzente.