»Innovatives Denken in
Sport und Wirtschaft«

Der Verein Sylter Unternehmer, DEHOGA Sylt und die Energieversorgung Sylt holen den ehemaligen Fußballprofi und -trainer Holger Stanislawski zu einer Vortragsveranstaltung auf die Insel. Am Freitag, den 15. März, wird er um 19 Uhr unter dem Titel »Anders sein – Innovatives Denken in Sport und Wirtschaft« für einen kurzweiligen und spannenden Abend sorgen.

Holger Stanislawski, 1969 in Hamburg geboren, ist ehemaliger deutscher Fußballspieler und -trainer. 2014 wechselte er in die Wirtschaft und übernahm als geschäftsführender Gesellschafter zusammen mit dem ehemaligen HSV-Spieler Alexander Laas einen REWE-Markt im Hamburger Stadtteil Winterhude. 

Den Rahmen für die Veranstaltung bietet das Hotel Rungholt in Kampen. Der Teilnahmebeitrag für Mitglieder des Vereins Sylter Unternehmer und des DEHOGA Sylt beträgt 19 Euro  und umfasst neben dem Eintritt eine Getränkeauswahl während der Veranstaltung. Zudem werden fünf Euro je Karte als Spende an den Inselsport gehen. Für Nichtmitglieder gilt ein Teilnahmepreis von 29 Euro. Karten für die Veranstaltung sind online unter www.sylter-unternehmer.de erhältlich.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife