Kampener Weinpfad

Jetzt Karten sichern

Der 9. Kampener Weinpfad steht vor der Tür: Am Sonntag, den 31. März, startet um 18 Uhr das beliebte Event im Kaamp-Hüs im Herzen des Inseldorfs. Motto: Ein Ticket, fünf Gastronomen besuchen und zehn Winzer treffen! Der Weinpfad ist seit der erstmaligen Durchführung 2011 zu einer festen Institution im Veranstaltungskalender der Insel geworden. Das besondere? Gute Weine probieren, kulinarische Kleinigkeiten genießen, mit ausgewiesenen Experten reden und diskutieren – Unterhaltung ist garantiert, wenn die Winzer über die Erfahrungen des neuesten Jahrgangs oder ihre Erlebnisse im Keller erzählen. Jede Frage, die man schon immer einmal zum Thema Wein im allgemeinen oder aber auch zum jeweiligen Weingut im Speziellen fragen wollte, ist hier richtig platziert. Los geht es um 18 Uhr im Kaamp-Hüs mit einer kurzen Vorstellung der Winzer dieses Abends. Danach startet der Weinpfad für jedermann – jeder auf seinem individuellen Weg. Liebhaber guter Weine wandern zwischen den teilnehmenden Restaurants umher und lernen in jedem Betrieb jeweils zwei Winzer kennen und werden mit leckeren Köstlichkeiten im Gogärtchen, Kaamp Meren, Henry’s, Manne Pahl und im Hotel Rungholt verwöhnt.
Jetzt Tickets sichern: Die Karten für den Preis von 95 Euro können ab sofort beim Tourismus-Service Kampen, bei allen teilnehmenden Restaurants und bei der WIP Weinimport und Handelsgesellschaft Ipsen mbH erworben werden. Im Preis enthalten ist der Aperitif im Kaamp-Hüs, die Probiermöglichkeit der Weine zusammen mit den Winzern bei allen fünf Gastronomen, kulinarische Kleinigkeiten aus der jeweiligen Küche und Mineralwasser von MAGNUS.