Liebe Leser, genießen Sie Ostern
auf unserer schönen Insel.
Das Team von SYLT life wünscht
Ihnen ein frohes Osterfest.

 

Traditioneller Ostereierlauf

Den Auftakt zum Osterfest im Inseldorf Kampen mach am Ostersonnabend die sechste Auflage des beliebten Oster-Fun-Runs. Am 20. April fällt um 10.30 Uhr der Startschuss für den österlichen Lauf durch Kampen. Da Spaß und Freude im Mittelpunkt stehen sollen, sind Verkleidungen der Läufer gewünscht – egal ob Hase, Küken, Bunny-Ohren oder witzige Shirts – jeder ist mit seiner Kostümierung willkommen. Insgesamt erstreckt sich die Route über sechs Kilometer. Partner dieser Veranstaltung, die vom Kampener Unternehmerverein ins Leben gerufen wurde, ist der SC Norddörfer. Treffpunkt ist am Ostersonnabend um 10 Uhr am Sportclub Norddörfer im Norderweg 4 in Wenningsedt. Hier erhält jeder Läufer seine Startnummer. Nach dem Startschuss führt die Strecke durch das schönes Dorf vorbei am Avenarius-Park hinüber auf die Westseite, vorbei am Quermarkenfeuer und wieder zurück. Laufen in frischer Nordseeluft durch die wunderschöne Kampener Natur. Im Ziel erwartet jeden Läufer eine Urkunde und ein kleines Andenken an den Lauf. Die Teilnahme ist kostenlos. Noch sind Plätze frei für Kurzentschlossene: Wer sich zur Teilnahme anmelden möchte, kann dies noch bis zum 18. April per Mail an info@kampener-unternehmerverein.de.

Traditioneller Ostereierlauf

Spiel, Spaß und Geschicklichkeit: Wenn Werner »Muffel« Stoltenberg sich das Fell über die Ohren zieht, ist Ostersonntag. Dann trifft sich ganz Kampen am frühen Nachmittag zum Eierlaufen im Strönwai. Am 21. April fällt gegen 14 Uhr der Startschuss für den legendären Ostereierlauf. Die Veranstaltung für kleine Sylter und Gäste wird seit Jahren von Kampener Gastronomen, die sich das bekannte Fell über die Ohren ziehen und in die berühmten und sehr überzeugenden Hasenkostüme steigen, organisiert und begleitet. Denn wenn sich Kampens Gastronomen in ihre plüschigen Hasenkostüme schmeißen, ist Spaß vorprogrammiert – das allein ist einen Besuch der Veranstaltung wert. Und später pilgert man zur Buhne 16, zum Osterfeuer. Ostern in Kampen: Erst wird gerannt und dann wird gewandert: Der Ostereierlauf im Strönwai und das Osterfeuer an der Buhne 16 sind so etwas wie die Generalprobe für die Saison.

Eierlauf und Osterhasen-Basteln

Der Osterhase und der Insel Sylt Tourismus-Service laden alle Kinder zu einem bunten Programm ein: Am Ostermontag, den 22. April, ist dafür die Westerländer Promenade in Höhe der Villa Kunterbunt ab 11 Uhr für den Nachwuchs reserviert. Drei Stunden lang werden dort lustige Osterspiele wie Eiergolf, Osterhasen-Basteln, Eierlauf und eine Ostereiersuche veranstaltet. Jedes Kinder bekommt dazu eine Stempelkarte – wer alle Stationen absolviert hat, kann um 14 Uhr an einer Verlosung von tollen Preisen teilnehmen. Außerdem laden eine Hüpfburg und eine Riesenrutsche zum Toben ein. Für das leibliche Wohl der kleinen und großen Besucher sorgt ein gastronomischer Stand. Für den passenden Sound sorgt DJ Markus Prange. Alle Familien dürfen sich somit auf einen erlebnisreichen Ostermontag freuen, der jede Menge Spaß und Abwechslung verspricht.
Und das Beste: Der Eintritt zum Osterspaß ist mit Gästekarte ist frei!