Modemarke Olivia Milano neu auf Sylt

Die Lebensweisheit des griechischen Philosophen Heraklit wäre heute aktueller denn je: »Nichts ist so beständig wie der Wandel«. Unter diesem Motto hat Unternehmer Dr. Rainer Berchtold Medienvertreter der Insel zu einem geselligen Abend in seine Mode- und Genussecke nach Keitum eingeladen. Nicht nur wurde der neue Store der italienischen Modemarke Olivia Milano vorgestellt, auch wurden die Gäste mit einer Modenschau in die faszinierende Welt von Olivia Milano entführt. Immer einen Schritt voraus und als Visionär bekannt, hat Dr. Rainer Berchtold das Label als Franchise nach Sylt geholt. Im neuen Store im Melnwai 1, gleich neben Sylt Selelcted und der Reblaus, präsentierten bei cooler Musik von DJ Kento drei Models die aktuelle Kollektion. Als Highlight des Abends war Olivia Milano-Designer und Kreativ-Chef Giampietro Gobbetti anwesend und stellte die Modemarke sowie seine Visionen vor. Der 27-jährige Italiener bringt seit der Geburt der Modemarke in 2015 Frauen ein Stück italienische Eleganz und Weiblichkeit zu erschwinglichen Preisen näher. Nachdem er an der Modehochschule in Verona studierte, machte er weitere Ausbildungen in Farbenlehre, Visual-Merchandising, textile Schnitt- Techniken und Textil-Produktion. Olivia Milano unterscheidet sich von anderen Labels der Branche: Sie verfolgen ein modernes Konzept, die sogenannte »Fast-Fashion«. Es gibt nicht nur zweimal im Jahr eine neue Kollektion, sondern Giampietro Gobetti entwirft zusammen mit seinem Team alle zwei Monate eine neue Mini-Kollektion, die man untereinander kombinieren kann. Die Mode ist feminin, verspielt und soll den Trägerinnen Spaß machen – Olivia Milano macht die Kundinnen zu einer eleganten, dynamischen und zeitlosen Frau.
Im Bistro Reblaus nebenan gingen die Gäste dann zum genüsslichen Teil des Abends über. Dr. Rainer Berchtold und sein Küchenteam kredenzten ein sommerliches Menü mit perfekt harmonierenden Weinen. Dabei wurde das neue Gastro-Konzept in Westerland vorgestellt: »Foodporn – so schmeckt Sylt«. Die Insel ist ein besonderer Ort, auf dem viele Menschen mit besonderen Ideen leben und wunderbare Produktwelten schaffen. In der Westerländer Genussschmiede bildet dies die Grundlage für kulinarische Kreationen und Gaumenexplosionen. Hierbei dürfen die Köche ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Einziges Ziel ist es, einen völlig neuen kulinarischen Style für Sylt zu entwickeln. Das Team von »Foodporn« möchte die Gäste auf eine Reise durch die friesische Region entführen und dabei den puristischen Geschmack in den Vordergrund stellen.
Ein fantastisch gelungener Abend voller traumhafter Mode und köstlicher Kulinarik.