Wyker Puppenbühne zu Gast in List

»Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß.«  Dieser Satz wird bald im Inselnorden zu hören sein. Am Mittwoch, den 17. April, um 15.30 Uhr, wird das Märchen »Rumpelstilzchen« im Erlebniszentrum Naturgewalten in List als Puppentheaterstück aufgeführt. Die Kinder nehmen aktiv am Spielgeschehen teil und werden in das Stück   einbezogen. Durch die Inszenierung von Arno Beuckenhauer ist es ein Märchen mit viel Humor und einem versöhnlichen Ende. 

Zum Inhalt: Die Müllertochter kann natürlich kein Gold spinnen. Weil aber ihr Vater dies behauptet, muss sie es dem König beweisen. Doch kann sie es wirklich? Ein kleines und eigenartiges Männchen hilft ihr, aber dafür muss sie ihm ihr erstes Kind versprechen. Sie wird Königin und als sie ihr erstes Kind bekommt, wird sie an ihr Versprechen erinnert. Nur, wenn sie den Namen des Männchens errät, darf sie ihr Kind behalten.

Sylter und Gäste können sich auf eines der bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm freuen, inszeniert und präsentiert von der Wyker Puppenbühne. Der Eintritt ist frei.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife