Sylter Band »You’ll Be Mine«
rockt die Insel

»Ein Aufbruch in die Zukunft der Rockmusik. Eine Verschmelzung von musikalischen Seelen aus der heutigen Gesellschaft. Das gegossene Sprachrohr für alle Himmelsrichtungen. Ein klares Statement der Band. Ein Händeschütteln der Genres, ein Wiederfinden von Emotion, was in dieser Welt gebraucht wird«, sagen Tom Schwichtenberg (Vocals), Kim Reichhart (Guitar) und Pav Stanev (Drums). Die bekannte und beliebte Sylter Band »You’ll Be Mine« präsentiert sich am Sonnabend, den 13. April, um 20.15 Uhr, mit ihrem neuen Live-Set im Kursaal3 in Wenningstedt. 

Gegründet hat sich die Band im Mai 2017 auf Sylt. Seitdem haben sie in allen Veranstaltungsorten, in denen sie auftraten, einen bleibenden Eindruck durch eine intensive und mitreißende Live-Show hinterlassen. Im Februar 2018 gewannen sie den Henner-Krogh-Förderpreis. Das umfangreiche und rockige Set, bestehend aus einer Mischung vieler Musikstile, lässt niemanden, egal ob alt oder jung, still sitzen. Unterstützt wird das Ganze durch im Voraus produzierte, elektronische Playback-Synthies und Klangkulissen, die den Sound vollenden.

Die Zuschauer erwartet ein buntes Programm aus Tanz, Musik und Live-Performance. Die Band freut sich sehr »Karma Charakter« aus Flensburg, als Support begrüßen zu dürfen. Die Tickets zum Preis von 15 Euro gibt es an  allen bekannten Sylter Vorverkaufsstellen sowie online unter www.vibus.de. 

Und für alle Konzertgänger gibt es ein weiteres Highlight: Bei Vorlage der Eintrittskarte erhält man zehn Prozent auf den Einkauf im Sylter Teehaus TeeKuLa, Zur Kratzmühle 4 in Tinnum.