Sylterin Sonni Hönscheid
siegt in Japan

Die Sylterin Sonni Hönscheid ist weiter auf Erfolgskurs. Sie gewann am Wochenende den Kerama Blue Cup in Zamami/Japan, einer weiteren Station des SUP-Worldcup und holte damit wichtige Punkte für den Gesamtweltcup. 

Sonni ist zwölffache Deutsche Meisterin im Wellenreiten, sechsfache Europameisterin und sechsfache Weltmeisterin im Stand Up Paddeln und damit Deutschlands erfolgreichste Wassersportlerin. Nun geht es weiter nach Taiwan und Hawaii und danach zum Surffestival Fehmarn für das Sonni, die auch als Künstlerin sehr erfolgreich ist, das Festival-Design entworfen hat. Auch ihre Heimatinsel Sylt wird sie dann besuchen, bevor sie weiter nach Hawaii, Australien und Neuseeland reist.