Vortrag von Günter Schroeder

Günter Schroeder präsentiert am 13. Juni um 20 Uhr im Saal Frisia im Congress Centrum Sylt erstmalig einen Vortrag, der im Zeichen eines runden Jubiläums steht: »100 Jahre Flugplatz Westerland« lautet das Thema. Er beleuchtet die Historie und Gegenwart dieses Verkehrswegs in fünf Etappen – angefangen vom ersten Flugplatz am Westerländer Friesenhain über den Fliegerhorst Westerland, die Royal Air Force Station Sylt und den Verkehrslandeplatz Westerland für den zivilen Flugdienst bis hin zum heutigen Flughafen. 

Neben vielen interessanten Infos dokumentieren dabei zahlreiche, zum Teil bisher unbekannte Fotografien die hundertjährige Ära. »Die Geschichte des Flugplatzes und die Technik der Fliegerei hat mich schon während meiner Kindheit interessiert«, berichtet Günter Schroeder. »Nach Kriegsende, als der Fliegerhorst zeitweise nicht besetzt war, fanden wir Kinder im Friesenhain und im Lornsenhain Abenteuerspielplätze, auf denen uns keiner stören konnte.«