Einweihung des neuen Großstadtrevier-Studios

SYLT life war dabei

Was hat das Großstadtrevier mit Sylt zu tun? Viel! Die beiden Urgesteine Jan Fedder und Maria Ketikidou sind absolute Sylt-Fans. Beide waren früher immer auf den legendären »Ibiza meets Sylt«-Partys im Kampener PONY. Beim Interviewtermin in Hamburg haben sich die beliebten Schauspieler für dieses Jahr wieder zum Inselbesuch angesagt. Zur Serie: Nach der Explosion der alten Wache packt das bewährte Team auch gleich die ersten spannenden Fälle aus. 16 neue Folgen werden in diesem Jahr auf dem Gelände vom Studio Hamburg und an Schauplätzen in der Hansestadt gedreht. Großzügig, lichtdurchflutet und echt hanseatisch ist das neue Revier im 1000 Quadratmeter großen Studio. 

Text + Fotos: SYLTPRESS


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife