ART.SYLT

Sylt und Kunst – eine Liebesheirat

Sommerliche Leichtigkeit, erstklassige Künstler und deren Werke aus den unterschiedlichsten Genres – herzlich willkommen auf der ART.SYLT. Mit ihrer fünften Ausgabe ist die kleine aber feine Galeristen-Messe zu einem Fixstern im sommerlichen Messekalender aufgestiegen. Die Idee dahinter: Galerien nach Sylt zu bringen und in der nördlichsten Gemeinde der Bundesrepublik eine Kunstmesse zu veranstalten. Alljährlich versammeln sich hier international aktive Galeristen und offerieren eine bunte Palette an Werken von großen Namen der Klassischen Moderne, Zeitgenossen und Young Emerging Artists. Aus Liebe zur Kunst treffen sich auf der ART.SYLT in der Neuen Bootshalle in List Kunstkenner und -Liebhaber, Künstler und Sammler. 

Die Galerie Pfanne-Dreesen zeigt neben anderen Künstlern Werke von Klaus Fußmann.

Vom 25. Juli bis 4. August zeigen renommierte Galerien in der Ausstellungshalle der besonderen Art spektakuläre Bilder, Skulpturen und Installationen. Die Feiern zur Vernissage und Finissage sind ein angesagtes Must-Go. Eröffnet wird die Kunstmesse am Donnerstag, den 25. Juli, um 14 Uhr, und ist täglich von 14 bis 19 Uhr bei freienm Eintritt geöffnet. Die Vinnisage findet am Sonntag, den 4. August, um 14 Uhr statt. Beim Wandeln durch die Halle können die Besucher immer wieder neue Werke entdecken. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei und obendrauf gibt es tolle interessante Gespräche mit den Galeristen. Ein Besuch lohnt sich nicht nur, sondern verspricht auch tolle Begegnungen mit Kunst. Wer Lust hat in diese fantastische Welt zu tauchen, sollte sich auf den Weg in die Neue Bootshalle nach List machen.