RT Immobilien jetzt im kiek in

Ein Traum wird wahr…

Nach 48 Jahren in der Maklerei und Bauträgerei erfüllte sich Reinhard Tiesel zusammen mit seinem Geschäftsführer Hanjo-Wulf Paeske und seinen Mitarbeitern einen großen Traum – ein alteingesessenes Friesenhaus im Herzen Westerlands als neue größere Büroräume. Willkommen bei RT Immobilien in der Johann-Möller-Straße 2a. Mit Freunden, Familie, Kunden und Geschäftspartnern wird die Neueröffnung am 3. August gefeiert – fast fünf Jahrzehnte nachdem sich er sich am 4. August 1971 als Makler selbstständig gemacht hatte. Seitdem ist RT ein kompetenter und vertrauensvoller Partner im Immobilien- und Bauträgersektor.

Nach neun Monaten Umbauphase erstrahlt das alte Friesenhaus in neuem Glanz und verbreitet mit der kleinen Allee einen besonderen Charme.

Vom Sylter Eck ging es in das kiek in. Neun Monate dauerte der Um- und Ausbau. Das alte Friesenhaus wurde komplett kernsaniert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Von einem neuen Reetdach und Fußbodenheizung über eine erstklassige Alarmanlage bis hin zu einer wunderschönen Inneneinrichtung trifft hier Klassik auf Moderne. Überall fallen die alten friesischen Fliesen auf, die als Eyecatcher übernommen wurden. Danach wurden die Farben der großen und hellen Räume, das Mobiliar und die Dekoration angepasst. Auch wurden die alten Deckenbalken in das neue Konzept integriert. Und wer genau hinschaut, dem fallen in den Ecken der Räume alte Fundamentsteine auf, die während der Kernsanierung freigelegt worden sind und sich jetzt harmonisch in das Gesamtbild einfügen. Doch nicht nur im Inneren erstrahlt das Haus in neuem Glanz, auch der Außenbereich lässt keine Wünsche offen. Außergewöhnliche Elemente zieren den Eingangsbereich, der mit einer gepflanzten Allee ein besonderes Willkommensgefühl ausstrahlt. »Wir fühlen uns wohl und freuen uns auf weitere erfolgreiche Jahre – ab jetzt im kiek in«, sagt Reinhard Tiesel.