6. Shopping Night

Foto: Archiv

Sylter Tradition trifft auf
Fashion und Genuss in Keitum

Es ist wieder soweit – Keitum macht am 8. August die Nacht zum Tag und präsentiert die allseits beliebte Shopping Night. Bereits zum sechsten Mal öffnen die Keitumer Geschäfte bis 22 Uhr ihre Türen und ermöglichen so ein Einkaufserlebnis der besonderen Art mit den neuesten Trends, einmaligen Angeboten und herzlichem Beisammensein. Sylter und Gäste können nach Herzenslust durch das wohl romantischste Friesendorf spazieren und sich inspirieren lassen – bunte Deko, Stände und tolle Aktionen soweit das Auge reicht. Mehr dazu im Innenteil                                                               

Unterhaltsame und genussvolle Shopping-Nacht

Wer Einkaufsbummel liebt, sollte nach Keitum fahren, denn am 8. August findet bis 22 Uhr die 6. Keitumer Shopping Night statt. Neben einem Einkaufserlebnis mit verschiedenen Angeboten und Aktionen in den späten Abendstunden wird den Besuchern in Keitum auch einiges geboten. So wird aus einem Schaufensterbummel ein Event, dass seit Jahren viele Neugierige nach Keitum zieht. Die charmanten Geschäftsinhaber und Gastronomen in dem Kunst- und Fashiondorf freuen sich auf zahlreiche Besucher, Stamm- und Neukunden zur 6. Shopping Night, und begrüßen alle ganz individuell mit einem Sommergetränk oder aber sogar mit Live-Musik. Motto: Das historische Dörfchen mit den vielen außergewöhnlichen Läden und Geschäften und gemütlichen Cafés und Galerien genießen. 

Genuss und Genießen – das liegt ganz dicht beieinander: So ist Schlemmen ebenso angesagt wie Entspannen beim kühlen Getränk, Schnäppchen ergattern, Neuigkeiten erfahren oder die neuesten Trends in der Modewelt entdecken. Mode, Kunst und Küche schließen sich dem nächtlichen Treiben an und ergänzen so den Einkauf durch viele Highlights. Da lohnt sich der Besuch am 8. August!

AFJKEITUM bietet neben den aktuellen Mode-Trends allerlei leckere Kaltgetränke und frische Lammbratwurst vom Grill an. Gurtstig 13 

ANNETTE GÖRTZ präsentiert ihre neue avantgardistischen Modekreationen für Herbst und Winter. Stutenhof/Gurtstig 25

AVA WOMAN feiert unter dem Motto »Schnäppchen meets Häppchen« die lange Shopping-Night mit Champagner und Canapés, und präsentiert die neue Kollektion. Gurtstig 38

GOLDSCHMIEDE CHRISTOPH FREIER bietet eine erlesene Auswahl an schönen Schmuck und ein unglaubliches Spektrum farbiger Edelsteine. Erich-Johannsen-Wai 1

CLOSED verschenkt beim Shoppen tolle Präsente an die Kunden. Dazu gibt es fantastische Give-Aways und leckere kühle Getränke. C.-P.-Hansen-Allee 1

HACKETT LONDON freut sich auf die Gäste zur Shopping Night. C.-P.-Hansen-Allee 13

HEMISPHERE nimmt die Besucher mit in die Welt aus traumhaften Cashmere-Produkten. Museumsweg 2

I LOVE MY SHOES ist der Treffpunkt für schöne Schuhe und Lounge-Atmosphäre. Am Tipkenhoog 3

KOMERO zeigt als Multi-Label-Store aktuelle Kollektionen. Stutenhof/Gurtstig 25

KÖNIG IMMOBILIEN SYLT informiert rund um das Thema Immobilien in schöner Atmosphäre. Am Tipkenhoog 1

LOSSA’S punktet mit tolle Prozenten zur Shopping-Night. Am Tipkenhoog 3

LUIS TRENKER präsentiert die neuen Kollektionen der alpinen Lifestyle-Mode. Museumsweg 2

MOGCK & EBERLE warten mit traumhaften Immobilien-Angeboten auf die Gäste. Gurtstig 14

NORDLICHT lockt mit schönen, kreativen Wohnaccessoires. Gurtstig 48

GALERIE NOTTBOHM hat neben hochkarätigen Künstlern DIELÄMMER-SYLT im Angebot, und der 100. Besucher bekommt ein Lamm geschenkt. Bahnhofstraße 12

OLIVIA MILANO & SYLT SELECTED lassen die Kunden an einem Prozent-Glücksrad drehen und servieren eine leckere Sommerbowle sowie köstliche Waffeln. Am Tipkenhoog 2

REBLAUS wird zur Bühne: Thomas Vester begeistert ab 16 Uhr. Dazu gibt es leckere Köstlichkeiten aus der Küche. Melnwai 1 /Am Tipkenhoog 2

RENÉ DUÉ gibt 30 Prozent Rabatt auf alle Perlenschmuckstücke. Am Tipkenhoog 3

S.W. SYLT schenkt leckeren Rosé Prosecco aus und stellt die neuen Kollektionen vor. C.-P.-Hansen-Allee 10

WOHNLICH erfrischt die Gemüter mit einem fantastisches Sortiment. Gurtstig 44

Kleiner Tipp: Um den Besuch in Keitum ohne Stress und Hektik so richtig genießen zu können, sollte man sein Auto am Ortseingang auf dem Parkplatz abstellen und von dort beginnend den Charme des friesischen Dorfs entdecken.