Rhein-Neckar Air

Schnelle und bequeme Verbindungen auf die Ferieninsel: Während der Sommersaison 2020 geht es auch wieder bis zu viermal pro Woche auf die Insel. (Foto: Rhein-Neckar Air)

Flüge für die Saison 2020 ab sofort buchbar

Die Fluggesellschaft Rhein-Neckar Air (RNA) hat für die Sommersaison 2020 die Flüge zwischen dem City Airport Mannheim und Sylt zur Buchung freigeschaltet. Die Verbindung zwischen der Rhein-Neckar-Region und der Ferieninsel wird zwischen dem 3. April und 24. Oktober 2020 bis zu viermal pro Woche mit einer Maschine des Typs Dornier 328 mit 31 Sitzen an Bord durchgeführt. Die Flugtage sind auf die Bedürfnisse der Kunden perfekt angepasst – ob für ein verlängertes Wochenende oder einen ein- bis zweiwöchigen Sommerurlaub, die RNA fliegt mittwochs, freitags, sonnabends und sonntags. Kinder bis zwei Jahren erhalten eine Ermäßigung von 90 Prozent, Kinder bis 12 Jahren eine Ermäßigung von 25 Prozent. »Unsere saisonale Verbindung auf die Urlaubsinsel Sylt ist ein fester Bestandteil unseres Flugprogramms und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Gästen. Deswegen ist es uns so wichtig, diese Strecke für die kommende Sommersaison bereits jetzt buchbar zu machen«, so Dirk Eggert, Geschäftsführer von Rhein-Neckar Air. »Ob kostenfreies Parken am City Airport Mannheim oder unsere Inklusivleistungen in allen Tarifen und auf allen Strecken wie 20 Kilogramm Freigepäck und ein Handgepäckstück, Bordverpflegung mit Sekt, Wein, Bier, Heiß- und Kaltgetränken sowie je nach Tageszeit eine kleine Mahlzeit – unser Service- und Qualitätsversprechen an Bord sowie am Boden sind ausschlaggebend für unsere Kunden.«


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife