Store Event mit Dr. Susanne von Schmiedeberg

Dr. Susanne Schmiedeberg (Foto: Douglas)

Zucker macht Falten und beschleunigt
den Hautalterungsprozess

Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Gewichtsschwankungen, Unkonzentriertheit – und jetzt auch noch Falten? Schuld daran ist oft der Zucker, weil wir alle viel zu viel davon essen. »Übermäßiger Genuss von Kohlenhydraten – und damit auch verstecktem Zucker – lässt uns altern.
Nicht nur das, unsere Zellen verzuckern – sie verkleben quasi«, sagt die Medizinerin Dr. Susanne von Schmiedeberg. Seit Jahren befasst sich die Anti-Aging Expertin intensiv mit der Wirkung von Zucker auf den Körper und die Haut.

Zu viel Zucker treibt uns also die Falten ins Gesicht?
Ja, Zucker kann das Gewebe unserer Haut wort-wörtlich »verkleben«. Im Fachjargon spricht man von Glykation – diese ist eine der Hauptursachen für Hautalterung. Der Zucker verbindet sich mit den Kollagen- und Elastinfasern unserer Haut. Diese versteifen sich und die Haut verliert an Spannkraft und Elastizität.

Hilft es, zuckerärmer zu essen?
Leider nur zum Teil: Denn die Verzuckerung ist auch ein körpereigener Prozess, der abläuft, ohne dass wir Zucker zu uns nehmen. Aber natürlich ist es sinnvoll, den Blick auf den eigenen Teller zu richten. Unsere heutige Ernährung ist extrem zuckerhaltig und weniger kohlenhydratarm. Unser körpereigenes Schutzsystem, das uns u.a. vor Hautalterung schützt, nimmt mit zunehmendem Alter ab. So schlägt ein falscher Ernährungsstil doppelt und dreifach zu Buche.

Wie lässt sich der Hautalterungsprozess verlangsamen?
Bei meinen Recherchen entdeckte ich L-Carnosine: ein Wirkstoff, der nachweislich die Verzuckerung der Hautzellen entgegenwirkt und somit den Hautalterungsprozess verlangsamt.

Gegen zuckerbedingte Hautalterung hilft demnach eine effektive Gesichtspflegeserie?
Genau. Die neue L-Carnosine Anti-A.G.E. Cream wirkt in Kombination mit pflanzlichen Stammzellenextrakten aus der Kugelblume sowie weiteren effektiven Anti-Aging Wirkstoffen gegen die Verzuckerung unserer Haut. Das Ergebnis: mehr Elastizität, Spannkraft und eine jugendlich straffe Haut.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife