Familienzeit in Kampen

Herbstliche Highlights für Kinder

Der Herbst ist etwas ganz Besonderes an der Nordsee: Hier kann man bei Wind, Sturm und blauem Himmel einen Strandtag erleben, sich bei einem heißen Getränk aufwärmen oder einfach die Ruhe genießen. Egal ob drinnen oder draußen – für Groß und Klein gibt es jede Menge toller Sachen zu entdecken. Es wird herbstlich in Kampen und der Tourismus-Service hält mit Beginn der neuen Jahreszeit alles für den tollen Familienspaß bereit.

Linoldruck
11. und 25. Oktober

Der Kampener Künstler Thomas Landt zeigt Kindern ab acht Jahren in einem Workshop jeweils von 13 bis 16 Uhr im Kaamp-Hüs wie der Linoldruck funktioniert: Die Papierzeichnung wird mit speziellen Werkzeug in die Linolplatte geschnitzt, dann mit der Farbe nach Wahl bemalt und anschließend auf schönes Büttenpapier gedruckt. Die Linolplatte darf mit nach Hause genommen und immer wieder neu bemalt werden, um weitere Kunstwerke zu drucken. Tickets und Anmeldung unter Telefon 04651/46980 oder per E-Mail info@kampen.de.

Auf in ein neues Abenteuer mit dem Drachen Sylti.  (Buchcover: Sylt & Art Verlag)

Kampener Kinderköche
9. bis 13. Oktober

Acht Kampener Gastronomen öffnen ihre Türen und kochen und backen. Kinder ab sechs Jahren können abwechselnd eine Woche lang für eine Stunde hinter die Kulissen und in die heiligen Töpfe schauen. Jeden Tag öffnen von 15.30 bis 16.30 Uhr die Betriebe. Die Anmeldung ist über die jeweiligen Restaurants bis einen Tag vorher um 12 Uhr möglich.

9. Oktober: Kürbisschnitzen im Gogärtchen/ Kürbis-Dessert im Kaamp Meren
10. Oktober: Kürbis-Sushi im 94 Kampen Sound & Kitchen/ Kürbis-Pizza im Henry’s
11. Oktober: Kürbis-Pfannkuchen im Manne Pahl
13. Oktober: Kürbis-Pizza im Hotel Rungholt

Zauberkurs
15. Oktober

Er verzaubert, entzaubert und bezaubert – Thomas van Büren Lenger. Mit Witz und Charme weiht er alle kleinen Zauberlehrlinge ab neun Jahren im Kaamp-Hüs in einige Tricks aus seinem unerschöpflichen Repertoire ein.. Jedes Kind erlernt auf einer Zaubermatte sieben faszinierende Tricks aus einem Zauberkasten. Und den eigens für diesen Kurs entwickelten Zauberkasten dürfen die Kinder behalten, um später ihre Eltern und Geschwister zu verblüffen. Der Kurs geht von 11 bis 13 Uhr. Tickets gibt es im Kaamp-Hüs oder online unter www.sylt.de/ familienwochen.

Kinderbuchlesung »Der kleine Sylti«
14. und 23. Oktober

Nach dem Erfolg des ersten Sylti-Buchs »Die Geschichte vom kleinen Drachen Sylti« geht das Abenteuer weiter. Zum Inhalt: Nach den großen Ferien macht sich Sylti wieder auf den Weg von seiner Heimat Schottland über die Nordsee nach Sylt und donnert mit viel Getöse in das Lister Leuchtfeuer. Hier beginnt Syltis neues Abenteuer mit Lynn und Thor. Und während Sylti die Familien der beiden kennenlernt und in Westerland sogar die Schulbank mit ihnen drückt, geschehen rätselhafte Diebstähle auf der Insel. Auf der Suche nach den Dieben tauchen die drei in die Sylter Sagenwelt ein.

Die Lesung »Der kleine Drache Sylti und die Unterirdischen« findet jeweils von 15 bis 15.30 Uhr im Kaamp-Hüs statt und richtet sich an Kinder von drei bis acht Jahren.