#Foodporn

Unvergessliche Gerichte
der ganz besonderen Art

Von der Bestellung über die Zubereitung bis hin zum Servieren: Ein Besuch im Bistro »#Foodporn. So schmeckt Sylt« ist deutlich mehr als nur der Verzehr einer Mahlzeit. Hier erleben die Gäste eine Sinfonie der Genüsse. Es stehen spektakuläre Zutaten, aufwendige Arrangements beim Kochen oder auch bei der Zubereitung im Mittelpunkt – die Interaktion mit Lebensmitteln hat sich hier auf ein neues Niveau begeben. 

Die Köche entwickeln mit ihren kreativen Gerichten einen neuen kulinarischen Style für Sylt.

Beim Blick auf die Karte kann man sich von neuen kulinarischen Kreationen inspirieren lassen: angefangen bei Snacks für den kleinen Hunger über leckere Starters bis hin zu fantastischen Hauptgerichten und süßen Verführungen zum Nachtisch. Das »#Foodporn«-Team präsentiert asiatisch/amerikanische Küche gepaart mit erlesenen Weinen, köstlichem Kaffee und einmaligen Cocktail-Kreationen. Das Ganze wird durch die Vital-Bar ergänzt. Die Gerichte zeichnen sich durch eine hohe Kreativität und hervorragenden Geschmack aus, den man so noch nie zuvor erlebt hat. Foodporn bedeutet pornöse Küche, die den Leuten etwas mehr als das zu Erwartende bietet. Denn die Gäste haben es verdient, aussergewöhnlich zu dinieren – sei es beim Essen oder den Getränken. Nicht nur der Geschmack, sondern auch Nachhaltigkeit ist dem Bistro wichtig: Das Sylter Trinkwasser wird durch ein spezielles Filterverfahren aufbereitet und den Gästen als Tafelwasser serviert. Getränke werden ausschließlich in Glasflaschen gekauft, und die Wertschöpfungskette reicht vom Erzeuger bis zum Gastronomen.

Lust auf mehr bekommen? »Let’s taste it!«


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife