Mittwochskonzert

Orgelkonzert mit Arvid Gast

Am 23. Oktober um 20.15 Uhr ist Arvid Gast an der St.-Severin-Orgel mit Werken von Bach, Akira Nishimura und Franz Liszts Fantasie »Ad nos, ad salutarem undam« zu hören. Er ist seit 2004 als Professor für Orgel an der Musikhochschule Lübeck tätig und wurde 2005 zum Organisten der St.-Jakobi-Kirche mit ihren bedeutenden historischen Orgeln ernannt. Auf seine Initiative hin entstand 2007 der Internationale Buxtehude-Orgelwettbewerb, der alle drei Jahre in Lübeck ausgetragen wird. Darüber hinaus war er von 2008 bis 2014 Titularorganist der Konzerthalle Georg-Philipp-Telemann in Magdeburg. Arvid Gast konzertiert im In- und Ausland; als Juror wirkte er bei vielen renommierten Wettbewerben. Zahlreiche Aufnahmen vermitteln einen lebendigen Eindruck von der Breite und Vielfalt seines Repertoires, wobei die Werke des norddeutschen Barocks, Bachs und der deutschen Romantik eine ganz besondere Stellung einnehmen. 

Karten sind an allen Tourismus-Services, den Vorverkaufsstellen der Insel oder online unter www.insel-sylt.de erhältlich. Die Abendkasse öffnet um 19.30 Uhr.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife