Thomas Quasthoff Trio

Auf einen grandiosen Abend mit fantastischem Jazz und Thomas Quasthoff können sich die Gäste im Kontorhaus Keitum freuen. 

Musikalische Hochkaräter
im Kontorhaus Keitum

Keitum. Das nächste kulturelle Highlight in der Kultur- und Konzertreihe des Kontorhauses steht an: Thomas Quasthoff wird am Sonntag, den 6. Oktober, um 17 Uhr, im Trio mit seinen hochgeschätzten Musikerfreunden Dieter Ilg (Kontrabass) und Frank Chastenier (Jazzpiano) auf der intimen Bühne von Franziska und Wolfgang Zaeske im Keitumer Kontorhaus zu erleben sein.

Thomas Quasthoff bezeichnet sich selbst als »Rampensau« – und ja, er ist ein Mann mit einer unglaublichen Bühnenpräsenz und Stimmgewalt. Er blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück, die 1988 mit dem ersten Preis beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München seinen Lauf nahm und »das Sprungbrett zu seiner internationalen Karriere« war. Beinahe vier Jahrzehnte setzte er als Bass-Bariton auf internationalen Bühnen Maßstäbe und zog die Menschen in seinen Bann. Für seine große Fangemeinde war es ein Glücksfall als Quasthoff begann, seine schlummernden Talente als Kabarettist, Moderator und Jazzsänger zu entdecken und zum Leben zu erwecken. Er schätzt die Emotionalität, den Variantenreichtum und die Intonationsmöglichkeiten des Jazz. Mit seiner Stimme gelingt es ihm, dem Zuhörer sein Gefühl für die Musik zu vermitteln.

Dieter Ilg gehört zu den führenden Jazzbassisten Europas. Unverkennbar verbindet er seinen musikalischen Unterbau mit einer grazilen Leichtigkeit und Ausdrucksstärke, die sich der instrumentaltechnischen Schwierigkeiten des Kontrabasses zu entziehen scheint. Der dritte im Bunde ist der gleichermaßen hoch geachtete Jazzpianist Frank Chasternier. Sein Spiel ist voller Energie. Er besitzt ein Empfindungsvermögen für die richtige Spielgestik, eine Offenheit und Spiellust, die ihn zu einem einzigartigen Musiker machen.

Ohne Zweifel wird es am 6. Oktober ein ganz besonderes Erlebnis sein, diese geballte Kraft an »musikverrückten« Freunden, Künstlern und Virtuosen im Keitumer Kontorhaus mit allen Sinnen zu erfahren. Karten gibt es im Teekontor Keitum im Siidik 15, unter Telefon 04651/8891194 oder online unter  www.kontorhauskeitum.de.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife