Förderprogramm für E-Mobilität

Energieversorgung Sylt informiert

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst – denn Schnelligkeit wird belohnt: Das Land Schleswig-Holstein hat ein zeitnahes Förderprogramm aufgelegt, von dem auch umweltbewusste E-Mobilisten auf Sylt profitieren können, berichtet die Energieversorgung Sylt (EVS).

Denn unter anderem bezuschusst das Land auch die Errichtung von Ladepunkten,  so genannten Wallboxen, zum Aufladen von Elektrofahrzeugen. Das zunächst 1,6 Millionen Euro umfassende Förderprogramm richtet sich gezielt an Privatpersonen. Der Zuschuss beträgt in der Regel 400 Euro für die Wallbox und weitere 400 Euro für die Installations- und Anschlusskosten sowie für die Herstellung oder Erweiterung des Netzanschlusses. Beim Antrag der Förderung müssen Interessenten einen Kaufbeleg oder Auftragsbestätigung der Wallbox einreichen. Die Wallbox muss über eine Ladeleistung von mindestens elf bis zu 22 Kilowatt verfügen. »Wallboxen sind auf Sylt nicht nur im gewerblichen, sondern auch im privaten Bereichen immer mehr gefragt«, weiß Martin Scharffetter von der EVS-Vertriebsabteilung. »Und das ist kein Wunder: Sie sind sicher und einfach zu bedienen, rund um die Uhr kann der Akku des eigenen Elektroautos mit unseren kompakten Wallboxen in der Garage, am Carport oder Stellplatz aufgeladen werden. Das ist komfortabel und schont die Umwelt, wobei die EVS natürlich auch für die Montage und regelmäßige Wartung sorgt.«

Mit den kompakten Wallboxen kann rund um die Uhr der Akku das eigenen Elektroautos aufgeladen werden.

Die nächste öffentliche E-Tankstelle ist auf Sylt bereits heute nie weit entfernt, insgesamt zehn EVS-Stationen mit 20 Ladepunkten sind über die Insel verteilt. Der Inselvorteil der kurzen Strecken bietet für die ökologisch-nachhaltige E-Mobilität alle Möglichkeiten, das herkömmliche Kfz ohne Einschränkung zu ersetzen.

Alle Infos zur aktuellen Landesförderung und zu den Ladelösungen der EVS finden Interessenten online unter www.energieversorgung-sylt.de/mobilitaet/e-mobilitaet. Bei Fragen gibt auch der Kundenservice der EVS unter der Rufnummer 04651/ 925925 oder unter der Mail-Adresse kundenservice@energieversorgung-sylt.de Auskünfte.