Neue Termine der Surf-Events 2021

Windsurf World Cup und
Kitesurf World Cup

Die für den Spätsommer geplanten Veranstaltungen Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt und Kitesurf World Cup Sylt mussten aufgrund der COVID-19 Pandemie auf 2021 verschoben werden. In Absprache mit dem Insel Sylt Tourismus Service (ISTS), der PWA (Professional Windsurfers Association) und der GKA (Global Kitesports Association) wurden die folgenden Termine für nächstes Jahr festgelegt: Der 37. Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt findet vom 24. September bis 3. Oktober 2021 am Brandenburger Strand in Westerland statt. Bereits vom 17. bis 22. August ist die Kitesurf-Elite auf der Nordsee und am Strand während des Kitesurf World Cup Sylt zu Gast. Dann wird die Nordsee wieder zur Bühne und zahlreiche Besucher werden gebannt das Geschehen auf dem Wasser verfolgen. Wasser, Wind und Welle sind die drei Hauptzutaten für den Mercedes-Benz Windsurf World Cup und den Kitesurf World Cup. Aber auch das Landprogramm gehört dann wieder zum Erfolgsrezept: Hier stehen neben Schlendern, Schlemmen und Shoppen auch wieder Live-Konzerte, Autogrammstunden und die allabendlichen Partys auf dem Plan.
Der Veranstalter, ACT AGENCY, freut sich schon jetzt auf spannende Wettkämpfe der weltbesten Wind- und Kitesurfer und auf ein gesundes Wiedersehen mit allen Sportlern, Partnern und Wassersportfans in Westerland auf der Insel Sylt.

Die Vorfreude auf 2021 steigt: Jetzt wurden die neuen Termine der beliebten Surf-Events bekanntgegeben.