Galerie Rudolf

Exquisite Kunstwerke
zu reduzierten Preisen

Im 28. Jahr betreibt Gernot Rudolf die Galerie Rudolf in Keitum, die für Liebhabern von Kunstwerken der Klassischen Moderne ein wahres Eldorado ist. Seit Jahren bereits viel mehr als nur ein Geheimtipp unter den kunstinteressierten Besuchern der Insel ­– ein echtes Muss für Kunst-Liebhaber. Jetzt, nach fast 30 Jahren erfolgreicher Galerietätigkeit in Keitum, verkleinert sich die Galerie und  der Standort in Keitum wird aufgegeben.

Seit 28 Jahren gibt es hier Kunstwerke der Klassischen Moderne zu entdecken. 

Hier in den wundervollen Räumen des alten friesischen Kapitänshauses sind die kleineren Formate der Klassischen Moderne für interessierte Sammler zu finden – von Marc Chagall über Pablo Picasso und Georges Braque bis hin zu den Brücke-Künstlern wie Max Pechstein, Karl Schmidt-Rottluff, Erich Heckel und Ernst Ludwig Kirchner. Abgerundet wird das Galerieprogramm durch eine Besonderheit: Hier gibt es bemerkenswerte inselbezogene Künstler und deren Werke. Siegward Sprotte, Klaus Fußmann, Otto Eglau oder Hildegard Furtwängler sind hier anzutreffen.

Als besonderes Dankeschön für die jahrelange Treue ihrer Kunden bieten Annegret und Gernot Rudolf besondere Stücke zu einzigartigen Preisen an.