Hochsaisonfahrplan auch im Winter

AUTOZUG Sylt

Am 1. November startet der blaue AUTOZUG Sylt den Winterfahrplan 2020/21. »Wegen der besonderen Reisesituation 2020 mit anhaltend hoher Nachfrage nach Aufenthalt auf Sylt haben wir uns entschlossen, erstmals seit unserer Betriebsaufnahme 2016 den Hochsaisonfahrplan dieses Jahr im Winter durchzufahren«, sagt Dr. Markus Hunkel, Geschäftsführer RDC AUTOZUG Sylt. Bis einschließlich 28. März 2021 bietet der AUTOZUG Sylt damit alle 60 bis 90 Minuten Fahrten auf die Insel und zurück an. An den Feiertagen gilt vom 24. Dezember bis 3. Januar 2021 ein Sonder-Weihnachtsfahrplan. »Damit entsprechen wir der beständig hohen Nachfrage nach Stellplatzkapazität für Gäste, Insulaner und den Versorgungsverkehr der Insel«, sagt Torge Nielsen, Co-Geschäftsführer RDC AUTOZUG Sylt GmbH.

Der AUTOZUG Sylt fährt auch im Winter alle 60 bis 90 Minuten. (Foto: AZS)

Alle Fahrten des Winterfahrplans sind online auf www. autozug-sylt.de buchbar, auch mit Reservierung.

 


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife