»Neue Bilder«
von Martin Schlums

Martin Schlums, »Rathausplatz«, Acryl auf Leinwand, 80 x 60 cm

Stadtgalerie »Alte Post«

Martin Schlums präsentiert vom 2. bis 21. November in der Stadtgalerie »Alte Post« seine zweite Ausstellung auf der Insel. Er war als Architekt 40 Jahre lang auf Sylt tätig und ist seit Jahrzehnten Mitglied des Rotary Clubs Sylt-Westerland. In der Ausstellung »Neue Bilder« geht es um vier großen Themen: Malreisen, Still-Leben, Klangstudien und Syltbilder. Begleitend zu seiner Ausstellung gibt es einen Katalog, den Martin Schlums mit dem Satz »Er malt immer noch!« eröffnet. Dabei ist es für ihn wichtig, das Sichtbare mit künstlerischen Mitteln festzuhalten und dann diese weitergehende Idee durch Abstraktion der Bildgegenstände eine Steigerung und Verdichtung seiner Malerei zu erreichen. Besonders dankbar ist er über die Begegnung mit der Malerin Ute Reichel, die er im Klappholttal kennengelernt hat und die ihn seit 20 Jahren begleitet. 

Die Ausstellung ist jeweils von Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr und Sonnabend von 10 bis 13 Uhr geöffnet.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife