Kostenlos ins Museum

Nospa und Sylter Heimatmuseum
werben für die MuseumsCard

Bis zum 1. November können Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren mit der MuseumsCard kostenlos Museen in Schleswig-Holstein besuchen. Dabei stehen über 100 Museen zur Auswahl – mehr als je zuvor. Mit dabei ist auch das Sylter Heimatmuseum, das Altfriesisches Haus, der Denghoog und die Vogelkoje Kampen.

Die MuseumsCard ist bei der Nospa erhältlich. »Die Sparkassen sind von Beginn an Partner der MuseumsCard und haben sie mit initiiert. Mit ihr fördern wir die kulturelle Bildung junger Menschen auf eine moderne Weise. Sie ist mit der Vielzahl der beteiligten Museen und den damit verbundenen Entdeckungsreisen aus dem schleswig-holsteinischen Ferienangebot nicht mehr wegzudenken«, sagt Regionaldirektorin Anja Ehlers. Auch in Museen, Büchereien, Jugendverbänden, beim Landesjugendring sowie in vielen Tourist-Informationen kann die MuseumsCard abgeholt werden. An zwei Tagen in den Herbstferien, am 11. und 18. Oktober, gilt die MuseumsCard auch als Freifahrtkarte in allen Bussen und Bahnen von NAH.SH. Alle Informationen rund um die MuseumsCard, beteiligte Museen, einen Blog mit aktuellen Veranstaltungen und museumspädagogischen Angeboten im gesamten Aktionszeitraum finden Interessierte online unter www.meine-museumscard.de.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife