Stiebich & Rieth

Luxus-Taschen
»made by hand in Germany«

Die zweite Liebe jeder Frau: Handtaschen zählen, gleich nach den Schuhen, zu den Lieblingsaccessoires vieler Frauen. Vielleicht ist die Handtasche sogar mehr als ein Accessoire, denn sie enthält auch Geheimnisse, die eine Frau mit sich herumträgt. Das Hamburger Designer-Duo Stiebich & Rieth steht für handgefertigte Handtaschen aus feinstem Leder in minimalistischem Design. Der Look ist modern, gradlinig und reduziert – jede Tasche ein Unikat. Und alles mit dem Hauptmerkmal »made by hand in Germany«. Seit 2013 produzieren Julia Rieth und Detlef Stiebich Luxus-Handtaschen, die kompromisslos in der Form und dadurch wunderbar flexibel einsetzbar sind. Auf Basis des traditionellen Handwerks entstehen in dem Atelier auf experimentelle Weise Modelle, die in ihrer Formsprache klar sind, streng und sachlich. Bei der Verarbeitung setzt das Designer-Duo auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz: Verarbeitet wird ausschließlich vegetabiles Leder aus den besten Gerbereien Italiens und Frankreichs. Und warum? Das pflanzengegerbte Leder hat genau die Eigenschaften, auf die die beiden Designer großen Wert legen – den richtigen Duft, die besondere Textur sowie die schönen und intensiven Farben. Denn wer es farbig mag, findet bei den expressiven Farbtönen der Kollektion bestimmt seinen Liebling. Auch machen die grafischen Elemente bei den Verschlüssen und die Metall-Details die Luxus-Taschen so besonders.

Stiebich & Rieth-Taschen gibt es nur in limitierter Auflage. So auch die »Harry Bag«. Eine elegante Tasche als Hommage an Prinz Harry. Sie ist classy, sportlich und modern mir britischem Charme und Touch. Die klassischen englischen »Hunting Bags« mit ihrer Proportion und Lässigkeit und das dahintersteckende Handwerk wurde mit der »Harry Bag« in die Stilsprache von Stiebich & Rieth übersetzt – ganz nach dem Motto »Tradition meets Modern Life«.
Wer die schönen Taschen kaufen möchte, kann dies aktuell bei MAJASYLT KAMPEN tun. Apropos Kampen: Für das große Shopping-Event »VOGUE loves Kampen« kommen die Designer Julia Rieth und Detlef Stiebich nach Kampen. Am 26. und 27 Juli sind die beiden persönlich im windsor.-Store in der Hauptstraße 15 anwesend. Dann wird das Taschenlabel Stiebich & Rieth die aktuelle Herbst- und Winterkollektion präsentieren.
Doch das ist noch nicht alles: Mit einer exklusiven Trunk Show gibt es einen ersten  Sneak Peak auf Frühjahr/Sommer 2019. Zu sehen sind Modelle, die es noch nicht zu kaufen gibt, die aber exklusiv im Rahmen der Veranstaltung »VOGUE loves Kampen« vorbestellt werden können. Man darf gespannt sein, womit das kreative Duo um die Ecke kommt.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife