25 Jahre Meerkabarett

Die Jubiläums-Gala

Kaum zu glauben: In diesem Sommer erlebt das größte Kleinkunstfestival Deutschlands seine 25. Saison. Das wird selbstverständlich gebührend gefeiert. Anlässlich des Silber-Jubiläums präsentiert das Meerkabarett-Team am Sonnabend, den 4. August, um 20 Uhr, einen großen Gala-Abend. Die Zuschauer können sich auf Künstler freuen, die seit vielen Jahren mit dem Meerkabarett eng verbunden sind und die ihr Publikum immer wieder begeistern. Bekannt für seine unvergleichliche Musikalität und seinen humorvollen Charme, wird Götz Alsmann als Conférencier alter Schule durch den Abend führen. Er gilt als Großmeister des Jazz-Schlagers und verbindet musikalisches Talent mit unverkrampftem Witz und gehobener Wortakrobatik. Doch das ist längst noch nicht alles: Auch Stefan Gwildis, Gitte Hænning, Gayle Tufts und Florian Schroeder geben sich die Ehre, das schöne Jubiläum zusammen mit dem Publikum zu feiern.

Er ist bestens bekannt als schwärzeste und attraktivste Stimme des Nordens: der »Hamburger Soulman« Stefan Gwildis. Er ist mal rau und spröde, mal sanft und melancholisch, mal augenzwinkernd und hintergründig, immer aber herzlich. Auch Gitte Hænning gartuliert dem Meerkabarett persönlich. Ganz gleich ob Blues, Jazz, Musical oder dänische Volkslieder, ihre Interpretation ist immer witzig, ironisch, stark, aber auch feinsinnig und stets an das Wesentliche appellierend. Florian Schroeder, grandioser Parodist und preisgekrönte Speerspitze der jungen Kabarett-Generation, beweist sich beim Gala-Abend aufs Neue als Meister seines Fachs: Intelligent-virtuos bewegt er sich zwischen Kabarett und Comedy, zwischen Politik und Philosophie. Mit strotzender Energie, perfektem Timing, einer erstklassiger Singstimmer, und fulminantem »Denglish« rundet Vollblut-Entertainerin Gayle Tufts den Abend ab.

Diese ausgezeichneten Entertainer versprechen ein Fest-Programm mit höchstem künstlerischen Genuss. Ab 19 Uhr beginnt der Abend mit einem Flying Buffet und ausgewählten Getränken. Die Veranstaltung wird unterstützt von der EVS. Karten gibt es online unter www.meerkabarett.de oder unter der Tickethotline 04651/4711.