Wandelbare Messe mit alter Kunst und jungen Künstlern

Unter dem Motto »Alte Kunst und junge Künstler« öffnet die Neue Bootshalle in List bis zum 16. September täglich von 13 bis 19 Uhr ihre Pforten. Art & Style ist eine Messe, die jede Woche neu aussieht. Neben Dauer-Ausstellern, die über die gesamte Laufzeit anwesend sind, kommen zahlreiche andere, darunter viele Kunstschaffende, für nur eine Woche nach Sylt und präsentieren ihre Werke dem begeis-terten Sylter Publikum. Denn in Zeiten wie diesen, in denen Geldanlagen teilweise mit Negativzinsen belegt werden, sind Sachwerte wohl die bessere Alternative. Kunstwerke, Antiquitäten und Schmuck bieten oftmals eine sichere Investition, an deren faszinierender Ausstrahlung man sich Jahrzehnte lang erfreuen kann. Und die Aussteller kommen  mit ihren traumhaften Schätzen aus ganz Deutschland. Die Neue Bootshalle in List wird zu einem Treffpunkt mit fachmännischen Gesprächen, Kunst und Antiquitäten in einer so einmaligen Location am Lister Hafen.

Als Special Guest werden die Werke des Künstlers Woytek ausgestellt. Dem im polnischen Janowice geborenen und seit 1981 in Deutschland lebenden Bildhauer genügt sein Vorname als Künstlersignum. Woytek studierte in Freiburg Bildhauerei, seit 1989 arbeitet er in seinem eigenen Atelier als freier Künstler. Seine plastischen Arbeiten bereitet er in einer langen Reihe von Entwürfen und Skizzen auf Papier vor. Die abschließende Modellierung ist jeweils das Ergebnis langer Überlegungen. Auffällig an vielen seiner Werke ist die Souveränität, mit der er der grundsätzlich statischen Plas-tik Dynamik und Leben einhaucht. Häufig geht es bei ihm dabei um Übergänge und Grenzüberschreitungen, um entscheidende Momente, um die im dargestellten Augenblick verborgene Option zur Entscheidung. Ein Besuch der wandelbaren Messe Art &  Style in der Neuen Bootshalle ist ein Erlebnis bei jedem Wetter. Alle Aussteller freuen sich auf zahlreiche Besucher.