Patrick Herold präsentiert Rainer Fetting

Highlight des Expressionismus

Sylt inspiriert, fesselt und bietet eine Kulisse zum Kreativsein, wie keine andere Insel. Künstler Rainer Fetting arbeitet seit Jahren auf Sylt, zuerst draußen in der freien Natur, jetzt in seinem Atelier: Die Nordseeinsel fasziniert ihn mit der unendlichen Weite des Meeres, der traumhaften Natur und der Friesenkultur. Sylt bedeutet für ihn auch immer ein Stück Heimatgefühl.

Das Einmalige der Insel setzt er in der Malerei um – Dünen, Meer, Friesenhäuser, Surfer, Heckenrosen, Paare am Meer. Faszination Sylt eben als kraftvolle, farbstarke, expressive Malerei. Der international bekannte Maler, Bildhauer, Fotograf ist seit vielen Jahren mit der Galeristen-Familie Herold befreundet. Nun widmet Patrick Herold in seiner Galerie »Contemporary Show« in Kampen dem Künstler eine Einzelausstellung. Unter dem Titel »Rainer Fetting – Selected works – Berlin – New York – Sylt« präsentiert er eine große Auswahl an Werken Fettings. Aktuell sind neue Arbeiten frisch aus dem Sylter Atelier des Malers eingetroffen. Die Motive – ganz klar – die Insel Sylt.  Der deutsche Künstler ist eine der bedeutenden Hauptfiguren der deutschen Neuexpressionisten, den Neuen Wilden. Rainer Fetting arbeitet in seinen großformatigen Gemälden mit verdünnter Dispersionsfarbe, deren Tropfspuren die Spontaneität des Malaktes verdeutlichen. Darüber hinaus schuf Fetting ein umfangreiches bildhauerisches Werk, darunter Bronzeskulpturen und Fundstück-Assemblagen. Auch zählen erstklassige Figurenbilder in Aquarelltechnik, beeindruckende Papierarbeiten sowie fabelhafte Fotografien zu seinem Werk.