Wer kennt zum Beispiel den Unterschied zwischen Espresso- und Kaffeebohnen, zwischen Muscheln und Schnecken? Oder wer weiß, was Bernsteine sind oder wie man gekonnt den Kochlöffel schwingt? Wer den Kopf jetzt etwas schüchtern von links nach rechts schwingt, darf sich ganz entspannt zurücklehnen und sich auf die nächste Runde der herbstlichen Familienwochen freuen. Zahlreiche Gastronomen, Künstler, Sportler und Naturschützer haben gemeinsam mit den insularen Tourismus-Services und der Sylt Marketing Gesellschaft (SMG) über 50 Veranstaltungen vom 8. bis 26. Oktober ins Leben gerufen. Zu den Highlights zählen das Jim-Knopf-Musical und die LEGO®-Fanausstellung vom 7. bis 12. Oktober. Kreativ wird es beispielsweise im Geschichtenatelier oder beim Designer-Workshop in der Villa Kunterbunt. Sport und Spaß gibt es beim Mermaiding in der »Sylter Welle« und beim Junior-Golfen in Hörnum. Bei der Wattwanderung mit der Schutzstation Wattenmeer ist man dem Wattwurm auf der Spur, und bei der Morsumer Puken-Rallye bekommt man vielleicht sogar einen der freundlichen Sylter Hausgeister zu Gesicht. Und für die richtige Stärkung sorgen die Kampener Gastronomen. Detaillierte Informationen gibt es online unter www.sylt.de/ familienwochen.