Wohlfühlatmosphäre in Kampen
vom 7. bis 9. Dezember

Weihnachtliche Romantik 

Stimmungsvolle und festliche Atmosphäre, weihnachtliche Naschereien, traumhafte Düfte, Dekorationen und Geschenke so weit das Auge reicht: Am zweiten Adventswochenende sollten sich Liebhaber der Handwerkskunst beim traditionellen und schönen Kampener Weihnachtsmarkt im Kaamp-Hüs einfinden. Vom 7. bis 9. Dezember bieten viele Aussteller ein facettenreiches handgefertigtes Angebot: Schmuck, Deko- und Kunstobjekte, Gestricktes und Besticktes, Geschenk- und Weihnachtsartikel aller Art, Malereien und inseltypische Produkte, z. B. aus Schafswolle oder Strandgut, aber auch die klassischen Erzgebirgsfiguren sind zu erwerben – so kann für jeden Geschmack und Geldbeutel das passende Weihnachtsgeschenk gefunden werden. Das Ambiente im Innenbereich ist gewohnt weihnachtlich dekoriert, und im Außenbereich kann man unter Heizstrahlern und bei besinnlicher Musik Punsch, Bratwurst, Grünkohlsuppe und Futjes genießen, das eine oder andere Schwätzchen halten und so richtig in Weihnachtsstimmung kommen. Die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer verpflegen die Besucher natürlich auch mit Glühwein und anderen Heißgetränken mit Schuss. Am Sonnabend stehen Bastelarbeiten, der Besuch vom Weihnachtsmann und weihnachtliche Musik für die Kleinen auf dem Programm. Mit einer stimmungsvollen Beleuchtung, gemütlichem Ambiente und vielen Angeboten lädt der Tourismus-Service Kampen auf ein paar gemütliche Abende ein. Man sagt, er sei der schönste Weihnachtsmarkt der Insel Sylt.