Gemeinsam Shopping- und
Gastronomie-Erlebnisse schaffen

Knapp 100 Vertreter aus Wirtschaft, Tourismus, Politik und Verwaltung folgten der Einladung des Strategiekreises der Sylt Marketing GmbH und der IHK ins Congress Centrum Sylt, um gemeinsam Wege und Strukturen eines Stadtmarketings zu entwickeln. Schon in seiner Begrüßung stellte der Vorsitzende des Vereins Sylter Unternehmer, Karl Max Hellner, klar, dass der Begriff »Stadtmarketing« eigentlich nicht recht passt. Denn vielmehr ging es um die Betrachtung aller Inselorte und deren individuelle Potenziale.
Zunächst führten Impulsvorträge von Moritz Luft (Geschäftsführer der Sylt Marketing GmbH) und Jonathan Seiffert (IHK Flensburg) einleitend in das Thema ein. Beide hoben die Herausforderungen des stationären Handels und die Notwendigkeit der Vernetzung hervor. Der Onlinehandel boomt und so gilt es, sich über besondere Serviceleistungen und Einkaufserlebnisse abzuheben. Gerade Sylt hat hier hervorragende Chancen und kann z.B. bereits bestehende Events thematisch aufgreifen. Im weiteren Verlauf der Veranstaltung wurden Arbeitsgruppen gebildet, die sich über eine Stärken-/Schwächenanalyse mit den örtlichen Gegebenheiten auseinandersetzten und entsprechende Handlungserfordernisse ableiteten. »Es war uns wichtig, alle Akteure an einen Tisch zu holen, um gemeinsam Ideen und Maßnahmen zu entwickeln«, fasst Karl Max Hellner zusammen. »Wir wollten wissen, wo der Schuh drückt und wo wir ansetzen können. Denn Stillstand ist irgendwann auch Rückschritt«. Die Ergebnisse der Auftaktveranstaltung werden nun von Seiten der Sylt Marketing GmbH aufgearbeitet und ausgewertet. »Wir werden sehen, welche lokalen, aber auch insularen Themen wir dann im weiteren Verlauf anpacken können«. Klar ist, dass es in jedem Fall weitergeht und nun in kleineren Gruppen an den entsprechenden Maßnahmen gearbeitet werden soll. Sobald die Ergebnisauswertung abgeschlossen ist, werden diese zunächst im Strategiekreis behandelt und den Teilnehmern bzw. der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife