Großübung aller Wehren:

»1. Sylter Rettungstage«

Eine Großübung der besonderen Art findet am 5. und 6. April statt: Abordnungen aller Sylter Feuerwehren werden dann im Rahmen der »1. Sylter Rettungstage« von fachkundigen Ausbildern der Firma Weber-Hydraulik in das professionelle Handling bei Verkehrsunfällen eingewiesen. Nach dem theoretischen Unterricht am 5. April im Wenningstedter Kursaal3 folgt am 6. April auf dem Gelände des Tinnumer Autohauses Rosier ganztägig der praktische Part. Insgesamt werden 60 Sylter Feuerwehrleute, mehrere Notärzte und Sanitäter des DRK Sylt-Westerland sowie zehn Ausbilder der Firma Weber-Hydraulik an der zweitägigen Veranstaltung teilnehmen und dabei mehr als 20 Fahrzeuge mit verschiedenen Rettungsmitteln öffnen. Zuschauer sind am 6. April willkommen, dann wird es im Laufe des Tages mehrere Besucherführungen geben.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife