Georg’s Galerie
macht Lust auf Frühling

Georg Meierhenrich_Christas Garten

»Christa’s Garten«

Ein Besuch in Georg’s Galerie ist für Kunstfreunde und Liebhaber ein Muss. Der Galerist und Künstler Georg Meierhenrich arbeitet und lebt seit 50 Jahren auf der Insel. Ein echtes Kunst-Power-Pärchen sind Georg und seine Frau Christa. Die beiden führen ihre Galerie im Siidik 6 in Keitum mit viel Liebe, Leidenschaft und Spaß. Das Ehepaar ist aber nicht nur für sein erlesenes Kunstwissen bekannt, beide sind auch talentierte Künstler – jeder in seinem Bereich, aber immer als Team ergänzen sie sich. Da ist es natürlich selbstverständlich, dass Christa Meierhenrich ihren Mann bei seinem aktuellen Projekt »Sylter Juwele« tatkräftig unterstützt. 

Passend zum Frühling entstand die Insel »Christa’s Garten«. Die wunderschönen Blumen, die zu sehen sind, wurden von Christa gemalt und die Häuser von ihr fotografiert. Die Abbildung von ihrem Garten in Keitum im Zentrum des Kunstwerks, hat sie inspiriert, die Blumen künstlerisch umzusetzen. Die rote Farbe des Frühlings in Form von Klatschmohn macht Lust auf Sonne, Wiesen und zeigen Sylt bunt und wild. Wenn sich die zarten Blütenblätter des Klatschmohns aus der Knospenhülle entfalten, scheinen sie wie aus hauchdünnem, knittrigen Papier. Durch die leuchtend roten Blüten wird die Insel zum echten Hingucker – das Unikat ist einmalig. Die Detailgenauigkeit bei seinen Arbeiten ist überwältigend: Collagen aus den unterschiedlichsten Bereichen, überall kann man einzelne Elemente entdecken, dazu ein Schmuckstück, das als i-Tüpfelchen seiner Kunst neues Leben einhaucht. 

»Christa’s Garten« wärmt Herz und Seele, bereichert und schenkt wonnige Lebensfreude. Sylt ist eben ein nicht enden wollendes, sich ständig erneuerndes kleines Wunder, dass der Künstler Georg Meierhenrich mit seinen Werken, Sylter Sand, handgeschöpftem Bütten-Papier und vielen Ideen, Erlebnissen und kreativen Tatendrang zeigt.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife