Weinhaus Schachner präsentierte die neuesten Trends

Weinfestival und Weinparty

Sonnenuntergang im Strandkorb mit Blick aufs Meer und dabei ein gutes Glas Wein genießen – für viele ist das der Inbegriff des einmalig entspannten Urlaubsgefühls der Insel. Einmal im Jahr kommen Freunde des guten Geschmacks von nah und fern nach Sylt, um ihrer beiden Leidenschaften Wein und Genuss zu frönen: Das Weinhaus Schachner lud zum beliebten Weinfestival in der Bismarckstraße 12 in Westerland mit anschließender Weinparty im Restaurant Jörg Müller ein. »Wir veranstalten das Event schon seit vielen Jahren und es erfreut sich von Jahr zu Jahr größerer Beleibtheit.

Es ist bedeutend, die wichtigsten Trends für die neue Saison vorzustellen – das alles natürlich mit exklusivem Essen und schönem Ambiente«, sagt Martin Schachner. Zahlreiche vinophile Besucher und Genießer kamen, um sich über neue Wein-, Spirituosen-, Champagner- und Likör-Trends zu informieren. Hier gab es eine Menge zum Probieren, Staunen und Fragen. Für die richtige Grundlage sorgten feine Schmankerl, Käse, Schinken und vieles mehr. Höhepunkt und Geheimtipp der Veranstaltung waren die magischen Gin-Sorten, die beim Aufgießen mit Tonic ihre Farbe wechseln. Anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums und des Weinfestivals kreierte und präsentierte Martin Schachner, der als Meister des Gin-Tunings gilt, seinen Gin »First Edition 2018«. Abgerundet wurde der Tag durch die Weinparty im Restaurant Jörg Müller. Bis in die Abendstunden wurde in entspannter Atmosphäre geschlemmt und gefeiert. Ein gelungener Ausklang eines genussvollen Tages.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife