Impressionen von Sylt

Georg’s Galerie zeigt Dimitar Petrov

Georg’s Galerie ist auf Sylt seit 50 Jahren ein beliebter Anlaufpunkt für Kunstfans aller Art. In den Ausstellungsräumen im Siidik 6 in Keitum wird mit Dimitar Petrov ein Ausnahmetalent präsentiert. Der bulgarische Maler ist weltweit in internationalen Galerien vertreten. Seine Arbeiten finden sich auch in Privatsammlungen in Deutschland, Griechenland, Italien, Japan und der Schweiz. Mit Auszeichnungen wurde der 1969 geborene Petrov überhäuft. So erhielt er bereits 1995 den Preis der internationalen Biennale in Skopje und den Preis des Artcenter Soros für junge Künstler anlässlich der internationalen Triennale für Malerei, Sofia. Aus dieser Zeit stammt der Beginn der Zusammenarbeit mit Georg’s Galerie. Galerist Georg Meierhenrich hat Petrovs Potenzial früh erkannt. Nach Besuch des Kunstgymnasiums studierte er an der Nationalen Kunstakademie Sofia. Als Fachrichtung wählte er Wandmalerei aus. Eine Studienreise nach Indien schloss sich an. Petrovs bekannte Wandmalereien sind in Sofia und auf Sylt zu bestaunen. Kunstfans sollten beim nächsten Ausflug nach Keitum auf jeden Fall einen Besuch in Georg’s Galerie einplanen.

Dimitar Petrov, »Weite Reise«, Mischtechnik auf Leinwand, 100 x 100 cm


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife