Kabarettkonzert mit Beckmann-Griess

Timm Beckmann und Markus Griess bringen sie am Donnerstag, den 20. Juni, im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Rantum lacht« alle auf die Bühne: den Paten und Rocky, Tschaikowski und Led Zeppelin, Mozart und die Foo Fighters – auch Schlager sind nicht ausgeschlossen. Mit Klavier, E-Gitarre, Soundmaschine und Gesang preschen die zwei Musikkabarettisten in ihrem Programm »Was soll die Terz…?« einmal durch die komplette Musikgeschichte. Der geneigte Zuhörer erfährt dabei so einiges über das Who-is-Who der musikalischen Vergangenheit, während die beiden den Staub von der Klassik blasen und beim Rock mit voller Absicht den Roll fallen lassen. Einfach, weil es geht. Auf die Frage »Was soll das denn sein? Ein klassisches Konzert von Kabarettisten? Ein Rockkonzert der Comedy-Riege?« gibt es nur eine Antwort: Ja! Egal ob Musikliebhaber oder Schiefsinger, Dichter oder Denker – hier kommt jeder auf seine Kosten. Rantumer Kursaal, Strandweg 7, 20 Uhr. Karten bei allen Sylter Vorverkaufsstellen für 19 Euro oder an der Abendkasse mit zwei Euro Aufpreis.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife