Gregor Meyle –
Sommerkonzert auf Sylt

Gregor Meyle zeigt die Pose für bewusstes Hören. (Foto: Hear the World)

Botschafter für bewusstes
Hören feiert den Hörsinn

Am 2. August legt Singer-Songwriter Gregor Meyle während seiner Sommerkonzerte-Tour einen Stopp auf Sylt ein. Eine Gitarre, ein Hut, eine Brille und eine Champions League Band im Rücken: So steht er auf der Bühne. Immer dicht dran am Publikum, voller Energie und im launigen Austausch mit seinen Gästen, präsentiert sich Gregor Meyle im Congress Centrum Sylt in Westerland. Mit Klassikern wie »Keine ist wie du« oder »Niemand« sowie vielen neuen Songs wird dann ein Feuerwerk voller starker Gefühle und Rock ‘n’ Roll gezündet. Musikalische Brillanz trifft auf Entertainment und klare Statements – denn Gregor Meyle geht mit offenen Augen durch die Welt und kleidet Erlebtes und Beobachtetes ganz wundervoll in Noten und Texte. Dabei bleibt er immer er selbst – echt, interessiert und unverkennbar. Immer dicht dran am Publikum und voller Energie. Neben seinen vielen Gitarren und seiner neuen Single »Stolz auf uns«  hat Gregor Meyle diesmal auch eine Botschaft für sein Publikum im Tourgepäck: »Passt auf eurer Gehör auf, damit ihr lange die Musik genießen könnt«, ruft der Botschafter für bewusstes Hören der »Hear the World Foundation« sein Publikum auf. »Das Hören ist für mich der wichtigste Sinn. Als Musiker bin ich auf mein Gehör angewiesen«, so Meyle. Damit es nicht beim guten Rat bleibt, erhalten die Fans am Merchandising-Stand kostenlos Gehörschutz sowie Autogrammkarten, die Gregor in der Pose für bewusstes Hören – mit der Hand hinter dem Ohr – zeigen. 

Tickets sind online unter www.insel-ticket.de und bei den bekannten Sylter Vorverkaufsstellen zum Preis von 49 Euro einschließlich aller Gebühren erhältlich.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife