Kunsthaus Uerpmann

Ute Hillenbrand macht die Welt bunter

Es ist bunt im Kunsthaus Uerpmann – passend zum bevorstehenden Herbst können Kunstfreunde in der  Bismarckstraße 3 in Westerland in die farbenfrohe Welt der Künstlerin Ute Hillebrand eintauchen. Sie beeindruckt immer wieder mit der Entdeckung des »Neuen« und es scheint, als schöpfe sie aus einem unendlichen Pool an Fantasien.

Ute Hillenbrand, »Alstersegler«,  Acrylmalerei, Collage auf Leinwand, 100 x 100 cm

Berühmt durch ihre kraftvolle Bildsprache mit pointierten Bezügen und eigenständigen Sichtweisen präsentiert sie ihre Arbeiten stets ästhetisch und feinnervig. Dabei bleibt sie experimentell, entdeckt neue Techniken und Materialien und kreiert daraus immer neue, innovative Ausdrucksformen. Ihre Arbeiten gelten in ihrer Technik als einmalig, bestechen durch die räumliche Realität. Auf Edelstahl- oder Aluplatten inszenierte Gegenstände des täglichen Lebens, gemalt mit Ölkreide und versehen mit einer außergewöhnlich aufgetragenen Glasur, erscheinen schwebend vor dem Hintergrund. Die Botschaft ihrer Arbeit: Dem Betrachter einen schöneren Blick auf die Welt zu geben und seinen Geist zu verschönern. Fast 20 Jahre arbeitete sie als Creative Director in namhaften Werbeagenturen bevor sie sich mit ihrer Leidenschaft zur Kunst auf Sylt sesshaft machte.