Auszeichnung für den ADS-Kindergarten List

Verein a tip: tap

Seit Anfang des Jahres setzt sich der Verein a tip: tap auch auf Sylt für den Genuss von Leitungswasser und gegen Plastik(flaschen)wasser ein. Zur Arbeit der lokalen Aktionskraft Danica Jansen zählt neben der Präsenz an Infoständen auch die Bildungsarbeit an Schulen und Kindergärten. Bei einem Vorgespräch mit Gabriele Winkler, Leiterin des ADS Kindergartens in List, wurde schnell klar, dass diese Einrichtung die Auszeichnung »Leitungswasserfreundlich« verdient hat. So kommen schon die Kleinsten ausschließlich in den Genuss des ausgezeichneten Sylter Trinkwassers. Mal mit einer Scheibe Gurke, mit frischen Beeren oder einfach pur. Sie lieben es. In dem »Haus der kleinen Forscher« wird Ende Oktober die erste »Leitungswasser-Entdecker-Einheit« durchgeführt.

Danica Jansen und Gabriele Winkler mit der Auszeichnung »Leitungswasserfreundlich« vor dem ADS-Kindergarten List.

Wer möchte auch in seiner Schule oder Kindergarten eine Bildungseinheit zum Thema Leitungswasser anbieten? Oder gerne auf Leitungswasser umsteigen, weiß aber noch nicht wie? Hat in seiner Organisation bereits das Budget für Flaschenwasser gestrichen und trinkt außerdem kein gesponsertes Wasser aus der Flasche? Dann wird man ebenfalss sehr gerne von dem Verein ausgezeichnet. Einfach Danica Jansen unter sylt@atiptap.org eine E-Mail schreiben. Zusätzliche  Informationen und Anregungen gibt es auch online unter www.atiptap.org.

 


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife