»Garageband-Workshop«

Sylter Bands e.V.

Hinter der vorinstallierten Apple-App »Garageband« verbirgt sich ein sehr umfangreiches Tool, um beinahe spielerisch coole Musikbeats zu kreieren, virtuelle Instrumente einzuspielen und hitverdächtige Songs zu entwickeln. Und das Beste: Dazu braucht es keinerlei Noten- und Instrumentkenntnisse. Um den Einstieg in die Nutzung dieser App zu erleichtern, bietet der Verein Sylter Bands am 24. Oktober im Forum des Schulzentrums Sylt von 10 bis 17 Uhr einen Workshop an. Die Leitung des Workshops liegt in den Händen von Jan-Hendrik Otten, versierter Rapper und Soundtüftler mit reichlich musikalischer Erfahrung. Unter dem Titel »Garageband – First Steps« geht es in dem Workshop um die drei Themen »Producing – Editing – Mixing«. Alles, was zur Teilnahme am Workshop benötigt wird und mitzubringen ist, sind iPhone oder iPad. Für Schüler, Studenten und Azubis gilt ein Sonderpreis von zehn Euro pro Person für die Teilnahme. Erwachsene Mitglieder des Vereins Sylter Bands oder der Musikschule Sylt zahlen vergünstigt nur 20 Euro. Der reguläre Teilnahmepreis liegt bei 30 Euro. Anmeldungen sind über Ron Glauth unter Telefon 0151/52719922 möglich. Weitere Infos gibt es zudem auf der Facebookseite des Sylter Bands e.V.

Jan-Hendrik Otten leitet am 24. Oktober den »Garageband-Workshop«.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife