Kammermusikfest Sylt 2021

»Freedom«

Das Kammermusikfest Sylt 2021 feiert vom 18. bis 22. Juli unter dem Motto »Freedom« die Freiheit: Denn gerade durch die mit der Corona-Pandemie verbundenen Einschränkungen wird der Wert unserer Freiheit neu definiert, und ebenso ist der Umgang mit ihr zu hinterfragen. Die Werke des Festival-Programms werden von freien Künstlern interpretiert, die sich keinem Schubladendenken unterordnen wollen. Und das in einem Jahr, das von einem gesellschaftlich relevanten Jubiläum beeinflusst ist: Seit 1700 Jahren gibt es jüdisches Leben in Deutschland. Um diese Kontinuität zu feiern, wird der israelische Komponist Matan Porat als erster »Composer in Residence« zum Kammermusikfest Sylt eingeladen. Außerdem bereichern Kompositionen und Zitate aus der jüdischen Tradition das Programm. So wird das Festival seinen Beitrag zu einem gesamtgesellschaftlichen Dialog leisten, in dessen Zentrum gemeinsame Freiheit, Verständnis und Offenheit sowie der Abbau von Vorurteilen stehen.

Vom 18. bis 22. Juli erfüllt das Kammermusikfest Sylt die verschiedensten Orte auf der Insel mit Musik. (Foto: Francesco Ubertalli)

Bereits zum 9. Mal erfüllt das Kammermusikfest Sylt Ende Juli die verschiedensten Orte auf der Insel mit Musik. Man kann der Faszination der klassischen Musik kaum näherkommen als bei den Konzerten – die Nähe zum Publikum, die Hingabe, mit der sich alle Mitwirkenden der Musik widmen, die Freude am Austausch, am Dialog über das Gehörte und Gespielte. Die Konzerte bieten einem enthusiastischen Publikum Virtuosität auf höchstem kammermusikalischen Niveau, in lockerer Atmosphäre.

Alle Konzerte finden unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Regeln statt und dauern – mit Ausnahme des Eröffnungs- und des Abschlusskonzerts – etwa 60 Minuten ohne Pause. Aufgrund der Corona-Situation, politischer Verordnungen und sich eventuell daraus ergebender Konsequenzen auf das Künstler-Ensemble sind Änderungen im Programm möglich.

Weitere Informationen zum Kammermusikfest Sylt 2021 sind online unter www.kmfsylt.de zu finden. Tickets gibt es online unter www.insel-sylt.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen der Insel sowie an der Tageskasse.