Saisonstart in der Naturschutzgemeinschaft Sylt

Wer gut informiert ist, kann auch richtig handeln!

Am Donnerstag, den 1. April, startet das Team der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V. in die Saison 2021. Von 10 Uhr bis 17 Uhr öffnet das Naturzentrum im Clara-Enss-Haus am M.-T.-Buchholz-Stich 10a seine Pforten und freut sich über interessierte große und kleine Besucher.

Das Freiwilligen-Team des ehrenamtlich tätigen und als gemeinnützig anerkannten Vereins hat die Winterzeit genutzt, Teile der Ausstellung zu aktualisieren, das Aquarium hat ein neues Innenleben bekommen und auch im Garten ist das Team gespannt, was summt, brummt und blühen wird. Die Ausstellung zeigt Einblicke in die Besonderheiten der Naturschutzgebiete »Braderuper-Heide« und »Morsum-Kliff« und in den Nationalpark »Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer«. Zudem findet man hier viele Denkanstöße zu aktuellen Umweltthemen.

Der Eintritt ist wie immer frei, um eine Spende wird gebeten. Geöffnet ist von Montag bis Sonnabend von 10 bis 17 Uhr. Weitere Informationen finden Interessierte online unter www.naturschutz-sylt.de oder auf Facebook und Instagram.

Das Team der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V. ist startklar für die Saison.